Sonnencreme-Tipps für kleine Tiger

Wie cremt man sich richtig ein?

Tapsi Tigerstreifen cremen

So macht Eincremen Spaß! Tapsis Freundin zeigt euch, wie man sich richtig eincremt: Hier erfahrt ihr, wie viele Fingerlängen Sonnencreme (Finger eines Erwachsenen) ihr für welchen Bereich eures Körpers braucht und wie ihr euch coole Tigerstreifen cremt. Für das Avène Sonnenspray gilt: Eine Menge von 3-4 Pumpstößen auf den Unterarm eines Kindes auftragen. Klickt euch durch und begebt euch auf eine spannende Körper-Reise. Los geht’s!

Gesicht und Nacken

Für das Gesicht braucht ihr 1 Fingerlänge Sonnencreme: Tragt daraus einfach 1 kleinen Tapsi Tigerstreifen auf jede Gesichtshälfte auf und verreibt die Creme vorsichtig – so, dass ihr nichts in die Augen bekommt. Aber Achtung: Nase und Ohren nicht vergessen! Den Tiger im Nacken: 1 weitere Fingerlänge Sonnencreme kommt in Form eines Tapsi Tigerstreifens in den Nacken und wird dort verteilt.

Oberkörper vorne

Jetzt ist der Oberkörper an der Reihe: Für jeden Arm braucht ihr 2 Fingerlängen Sonnencreme, die ihr als Tapsi Tigerstreifen auf die Haut auftragt. Denkt daran, auch die Hände und die Rückseiten der Arme einzucremen! Auf die Brust und den Bauch kommen je 2 Fingerlängen Sonnencreme. Cremt euch dazu jeweils einen besonders langen Tapsi Tigerstreifen auf jeden dieser Körper-Bereiche und verschmiert sie wieder gründlich.

Oberkörper hinten

Nun kommt der Rücken: Für den oberen und unteren Rücken braucht ihr jeweils 2 Fingerlängen Sonnencreme, die ihr wieder als lange Tapsi Tigerstreifen auftragt und gleichmäßig verteilt.

Beine

Zu guter Letzt: Gebt je 2 Fingerlängen Sonnencreme in Form von Tapsi Tigerstreifen sowohl auf die Vorder- als auch auf die Rückseite jedes Beines und verreibt sie vorsichtig. Tipp: Die Füße werden leicht vergessen, aber auch die brauchen guten Sonnenschutz. Viel Spaß in der Sonne!

Wichtige Sonnenschutz-Hinweise von Tapsi Tiger

Cremestreifen Finger
  • Intensive Mittagssonne vermeiden
  • Sonnenschutz rechtzeitig vor dem Sonnen auftragen
  • Sonnencreme mehrfach auftragen, um den Lichtschutz aufrecht zu erhalten, insbesondere nach dem Aufenthalt im Wasser
  • Sonnenschutzmittel großzügig auftragen. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung
  • Babys und Kleinkinder vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
  • Für Babys und Kleinkinder schützende Kleidung sowie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF größer als 30) verwenden
  • Auch Sonnenschutzmittel mit hohen Lichtschutzfaktoren bieten keinen vollständigen Schutz vor UV-Strahlen

Sonnen-Spaß mit Tapsi Tiger

Entdeckt Tapsis Welt!

Sonne

Tapsis Sonnen-Regeln

Sich vor der Sonne zu schützen ist ganz einfach.
Tapsi erklärt euch alles.

Mehr erfahren
Sommer-Gewinnspiel

Sonnen-Gewinnspiel

Macht jetzt mit und staubt tapsitastische
Preise für die ganze Familie ab!

Jetzt mitmachen
Tapsi Tiger

Tapsi Tiger

Der Surf- und Sonnenschutz-Experte Tapsi
stellt sich in einem lustigen Video vor.

Mehr erfahren